Hausanschluss

Kosten für Hausanschluss: Kabel Deutschland

Online-Banking, Video On Demand, Tageszeitungen lesen oder Online Einkaufen. In Zeiten des Internets ist eine schnelle Leitung wichtig! Wir haben uns daher bereits im Vorfeld gründlich nach der zu Verfügung stehenden Internetgeschwindigkeit der vorhandenen Versorger in unserem Baugebiet erkundigt. In die engere Wahl hat es leider nur Kabel Deutschland geschafft. Hier wurden uns Geschwindigkeiten von bis zu 200 Mbit/s angeboten. Die Magentafarbenen sind nicht annähernd an diesen Wert gekommen. Wir haben uns also am 16. Januar einen Kostenvoranschlag für einen Hausanschluss bei Kabel Deutschland erstellen lassen. Dieser ist auch schon ein paar Tage später bei uns eingetrudelt. Voller Enthusiasmus riss ich den Brief auf und musste dann feststellen:

Hausanschluss – Kabel Deutschland verlang für den Bau eines Übergangspunktes einen Pauschalpreis in Höhe von 999,00€.

Beinhaltet sind hier:

  • Installation des Übergabepunktes
  • Hauseinführung und Verkabelung bis zum Übergabepunkt
  • Tiefbauleistung bis zu 20 Meter auf Privatgrund
  • Tiefbauleistungen auf öffentlichen Grund

Dies erscheint mir angesichts der Lage vor Ort als extrem teuer! Unser Haus ist 6m von der Straße entfernt wo die vorhandenen Kabel bereits liegen. Eine Hauseinführung ist vorhanden und den Kabelgraben würden wir auch selber ausheben um die Kosten gering zu halten. Aber in dem Schreiben steht das Eigenleistungen auf einmal nicht mehr zählen.

Eigenleistungen haben keinen Einfluss auf den Pauschalpreis.

Also können wir uns das ausheben des Kabelgrabens auch sparen. Ich habe nach ein wenig Recherche eine Tabelle gefunden in der genau das steht was ich eigentlich haben möchte.

So kostete 2011 ein Hausanschluss ohne Tiefbauleistung und mit Hauseinführung, inkl. Übergabepunkt Installation 349,00 €

Woher kommt denn jetzt diese enorme Preissteigerung?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Kosten für Hausanschluss: Kabel Deutschland"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Kai Schwandt
Besucher

Moin Martin 🙂
Ich denk mal die Preissteigerung kommt durch die Übernahme von Vodafone. Die haben eine ganz andere Preismodelle. Mit Kabel Deutschland war ich immer zufrieden, aber nachdem die von Vodafone übernommen wurden, läuft schon einiges schief.

wpDiscuz